Schulungen

Schulungen

Awareness und Unterweisung

ddie Mitarbeiter eines Unternehmens müssen eine angemessene Ausbildung im Datenschutz erhalten. Was bedeutet das?

 

Executives und Senior Management 

Ihre Rolle bringt die Verantwortung für das Unternehmen und die Umsetzung der DSGVO mit sich.  Sie müssen die Konsequenzen von Datenschutzvorfällen kennen, aber auch die Möglichkeiten und Wettbewerbs-Vorteile die Compliance mit sich bringen.
In einem Awareness-Meeting mit dem TOP-Management vermitteln wir welche Gefahren der Organisation und den Organen drohen, wenn Regelungen der DSGVO oder des DSG nicht beachtet werden.  Mangelhafte Umsetzung wird nicht immer mit 20 Mio € Bußgeld enden , aber auch Gefängnisstrafe sind möglich.
Zur Vermeidung dieser Wagnisse  sind Richtlinien, Betriebsvereinbarungen und Prozesse unumgänglich. Bei der Einführung sollte aber auch sichergestellt werden, dass Synergien mit bestehenden Abläufen genutzt werden.
Gleichzeitig haben Sie die Chance sich von Mitbewerbern abzuheben, wenn sie den Kunden bereits im Rahmen der Angebotslegung alle Informationen liefern die benötigt werden.

Format: max .  20 Teilnehmer, Präsentationsmöglichkeit, Protokoll

 

Mittleres Management und Leitende Mitarbeiter

Sie sind für eine oder mehrere Verarbeitungen und das Verhalten Ihrer Mitarbeiter verantwortlich.  D.h. Sie müssen sehr genau wissen, was „Datenschutz“ in Ihrem Zuständigkeitsbereich bedeutet auf die Einhaltung achten und mit gutem Beispiel voran gehen.

Neben einer allgemeinen Schulung erhalten Sie die Möglichkeit die täglichen Arbeitsabläufe im Lichte der DSGVO zu betrachten und wenn nötig gemeinsam mit Kunden und Partnern anzupassen.  Die Selbstkontrolle der Datenschutz-Maßnahmen wird eine Ihrer Aufgaben werden und im Rahmen der Schulung vorgestellt.

Die Informationssicherheit ist eine der wichtigsten Säulen des Datenschutz und muss im Unternehmen angemessen umgesetzt werden.  Wir besprechen, ob Sie diesbezüglich noch Handlungsbedarf haben oder Ihre Daten ausreichend geschützt sind.

Je mehr Fragen Sie zur Schulung mitbringen umso besser und effizienter ist die Veranstaltung auch.  Erkenntnisse aus der Schulung werden gesammelt an das TOP-Management übermittelt, wenn die Umsetzung nicht in Ihrem Handlungs-Spielraum liegt

Format: max. 25 Teilnehmer, Präsentationsmöglichkeit, Zertifikat, Protokoll

Mitarbeiter (mit regelmäßigem Zugang zu personenbezogenen Daten)

Sie sind als Teil des Unternehmens mitverantwortlich für die Umsetzung der DSGVO und dem Datengeheimnis verpflichtet. Gleichzeitig sind Sie auch Betroffener, wenn es um Ihre Daten geht.  Neben der allgemeinen Schulung zu Datenschutz-Verpflichtungen erhalten Sie auch  Informationen welche Rechte im eigenen Unternehmen und gegenüber anderen Firmen haben. Natürlich können Sie Fragen während der Schulung jederzeit stellen.
Datenschutzrichtlinien, Prozesse und Betriebsvereinbarungen werden im Rahmen der Schulung vorgestellt, damit es Ihnen leicht fällt Ihre Aufgaben gesetzeskonform zu erledigen.

Übliche Gefahren mit denen Sie tagtäglich konfrontiert werden, werden besprochen und sicheren Vorgangsweisen gegenüber gestellt.

Format: beliebige Anzahl von Teilnehmern, Ab 100 Teilnehmern Mikrofon, Präsentationsmöglichkeit, Zertifikat.

Mitarbeiter (ohne regelmäßigen Zugang zu personenbezogenen Daten)

Sie sind primär in der Produktion im Einsatz und haben kaum Kontakt mit Kunden und Partnern.
Ihre Führungskraft wird mit Ihnen den Inhalt des „Fact-Sheet“  vermitteln. In diesem Dokument sind die wichtigsten Begriffe und Themen der DSGVO festgehalten.
Bitte informieren Sie Ihre Vorgesetzten bei allen Themen die den Datenschutz betreffen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Für die Abwicklung ihrer Cookie-Einstellungen wurde bereits ein notwendiges Cookie gesetzt. :-)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück