Awareness des Managements

Awareness des Managements:

iin einer Informationsveranstaltung werden dem Senior Management sowohl die Bedrohungszenarien als auch die Perspektiven einer DSGVO-konformen Organisation näher gebracht.
Konkrete Management-Aufgaben mit Datenschutzbezug werden besprochen und notwendige Rollen im Unternehmen diskutiert.

Datenschutzprojekt und Datenschutzorganisation:

Auf Basis der mit dem Management abgesteckten Ziele werden die notwendigen Ressourcen, Meilensteine und Zuständigkeiten in der Organisation festgelegt und ein Projektauftrag erstellt und beauftragt.
Termine und Zusammensetzung für regelmäßige Steering-Meetings werden definiert, in denen auch Changes in das Projekt eingebracht werden können.
Einer der Schwerpunkte muss die Etablierung von Datenschutzkoordinatoren für alle wesentlichen Organisationsteile sein.  Damit einher geht der Aufbau einer Datenschutzorganisation.

Unterweisung der verantwortlichen Führungskräfte:

Als wichtige Voraussetzung für den nächsten Schritt müssen die Verantwortlichen der einzelnen Bereiche in die Prinzipien und Denkweisen der DSGVO, der Bedeutung von personenbezogenen Daten und Verarbeitungen unterwiesen werden. Das kann natürlich in Form einer Spezial-Schulung erfolgen die ohnedies gesetzlich vorgeschrieben ist.